Kreuz machen

Höchste Wertschöpfung in allen Bereichen

Im jedem Produktionsprozess wird der Werkstoff gemäß den vereinbarten Qualitätsanforderungen vom Abbau bis zur Einlagerung akribisch katalogisiert. Jeder Natursteinblock der Marken Felsmark® und Rocadur® wird durch unabhängige Institute und unsere erfahrenen geologischen Inspekteure eingehend auf das jeweilige Anforderungsprofil überprüft. Nur wenn das vorliegende Prüfzeugnis und die petrografische Bestimmung die uneingeschränkte Eignung bestätigen, wird der Naturstein zur Weiterbearbeitung freigegeben. Durch die Kennzeichnung mit einem alphanummerischen Zusatz in Verbindung mit dem Markennamen (Felsmark® oder Rocadur®) erhält der Naturstein von Stonepark einen unverwechselbaren Indentifizierungscode. Herkunft und Eigenschaften des Natursteins können eindeutig zurückverfolgt werden, so dass im Projekt immer genau das angeforderte Material in gleichbleibend hoher Qualität zur Verfügung steht.

Die Gesamte Wertschöpfungskette ist in vielen Teilen automatisiert und läuft nach unserem strengen Supply Chain Prozessmanagement ab. Dadurch erzielen ein Höchstmaß an Effektivität und Ressourcenoptimierung. Dieses System wird im Vorfeld mit dem Kunden besprochen und auf das individuelle Projekt abgestimmt.